18. Januar 2017

Rückblick auf die JAwort in Dresden


An den Wochenenden im Januar folgt eine Messe auf die andere - Dresden, Chemnitz, Leipzig. Und dieses Jahr bin ich überall dabei. Los ging es also am vergangenen Wochenende in Dresden. Insgesamt kann ich sagen - es war schön!

An den Love Circus Bash kommt die Messe zwar nicht heran, aber es gab neben eher altbackenen Messeständen richtig schöne, kreative, moderne Stände zu entdecken. Vor allem die Gemeinschaftsstände (z. Bsp. vom Netzwerk Yes, Darling!) haben es mir angetan. Insgesamt war die Atmosphäre in der Messehalle zwar trubelig aber entspannt und man konnte ganz wunderbar mit den Ausstellern in Kontakt kommen und reden.

Besonders hervorzuheben ist das leckere Eis von nepple - wird in Chemnitz gleich nochmal gekostet=), das Essen von Schloss Scharfenberg ... ein Traum (der in Roter Beete gebeizte Zander war einfach himmlisch) und das Gläschen Sekt bei Indiefoto, während man sich einen berührenden Hochzeitsfilm anschaut. Irgendwie geht man auf so eine Messe ja doch auch mit der Erwartung etwas zu probieren oder kleine Geschenke mitzunehmen =)

Torten von Fräulein Lecker Dresden
Süßes vom Dresdner Schokowerk

Anhand der Bildauswahl sehr ihr schon: ich hatte nur Augen für schöne Dekoration und verführerischen Süßkram und das vor allem in Detailaufnahmen. Da einige Aussteller auch wieder in Leipzig sind, habe ich ja nochmal eine zweite Chance auf andere schöne Bilder. Zum Beispiel vom schicken Messestand von Tischlein schmück dich und die Verheirater. Vor lauter Schwatzen gibt es davon leider nur eine Detailaufnahme ... 

Die Dekoration die Astrid von Tischlein schmück dich zusammengestellt hat ist einfach toll: industrial style mit Glühbirnen, Beton und Kupfer(rohren). Die Farben grau, kupfer und grün harmonieren wunderbar zusammen. Überhaupt gab es sehr viel Kupfer bzw. Metall, Birke bzw. Natur und dezente Farben wie grau, weiß und rosa zu sehen. Das scheinen also die Dresdner Hochzeitstrends fürs aktuelle Jahr zu sein.  

Industrial style mit Beton, Glühbirnen und Kupfer(rohren) von Tischlein schmück dich

Ganz begeistert bin ich auch von den Airwalker Ballons, die ich dank Balloon Fantasy zum ersten Mal gesehen habe. Die sind einfach perfekt für Kinder oder junggebliebene Erwachsene. Zu diesen  süßesten Ballontieren auf Erden kann ich euch dann nach der Messe in Leipzig nochmal ein schickes Bild zeigen.

Die Messe hat mich noch in besonderer Weise inspiriert, da ich mehrere Male gefragt wurde, ob ich auch auf Instagram bin. JETZT bin ich es! Ihr könnt mir ab sofort also auch dort folgen und noch mehr entdecken.

Dekoration von der Blumenbinderei
Tischdekoration von Zauberhaft Floristik
Papeterie von Cardstyle

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen