26. Juli 2016

Zwei Jahre glücklich verheiratet


Die gemeinsame Reise eines Paares beginnt ja nicht erst mit der Hochzeit sondern schon wenn man sich als Liebespaar findet. Die Hochzeit ist dann 'nur' eine Wegmarkierung - ein Tag an dem man sich nochmal ganz bewusst füreinander entscheidet und die Liebe zueinander feiert.

Zwei Jahre sind seit unserer Hochzeit vergangen. Der Alltag als Ehepaar ist quasi schon lange eingekehrt, der neue Name ist vertraut geworden und sich als Mann und Frau gegenseitig vorzustellen ist normal. Was bleibt ist aber die immer wiederkehrende Freude, dass man zusammengehört und für immer eine Familie ist.

Und auch wenn sich Ehealltag langweilig anhört, es bleibt immer spannend. Da stehen Veränderungen im Beruf an, in der Familie und es gibt auch mal Auseinandersetzungen. In allem was passiert ist man aber nie allein, sondern hat immer jemanden an seiner Seite. Das ist einfach wunderbar.

Zu Unserem 2. Hochzeitstag ist unsere Familie gewachsen und wir feiern nun schon zu dritt mit unserer drei Monate alten Tochter. Die Veränderung von Ehepaar zu Eltern ist auf jeden Fall herausfordernder als vom Liebespaar zum Ehepaar. Wir sind dankbar für unser Kind, dieses kleine Wunder, dass uns immer wieder fasziniert und dankbar für unsere Familie und Freunde. Denn das Wichtigste im Leben sind für mich die Beziehungen zu anderen Menschen!

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen