7. Mai 2015

Buchkritik: 'Hochzeitswahn - Sei inspiriert 2014'


Zwischen all den schönen Hochzeitsbüchern mit vielen praktischen Tipps ist das Buch Hochzeitswahn - Sei Inspiriert 2014 (Partner Link), von den Machern des gleichnamigen Blogs, für mich eine Enttäuschung gewesen. Das Buch ist eben kein Ratgeber, sondern eher ein großformatiges Magazin oder auch einfach ein - wirklich schönes - Bilderbuch zum Blättern und Anschauen.

Das Format überschreitet die Größe A4, ist mit einem Softcover versehen und die Bilder sind in matt auf hochwertigem Papier gedruckt. Für mich ist dies wirklich eher ein Coffee-Table Buch oder eines was man zum Beispiel beim Warten auf die erste Probefrisur durchblättert. Die Bilder sind schön, dagegen lässt sich nichts einwenden, aber für mich war der nutzbare Inhalt eher gering.


Inhaltlich gliedert sich das Buch in zwei große Teile. Der erste Teil beinhaltet Bilder von Styled Shootings zu verschiedenen Märchenthemen wie 'Dornröschenhochzeit' oder 'Der Zauber von Arielle'. Hier konnte ich in den Bildern nur wenig Inspiration für mich entdecken. In der Mitte findet ihr eine Doppelseite mit einem kurzen aber wirklich ganz interessanten Interview mit einer Hochzeitstortendesignerin.

Es schließt sich ein Teil mit echten Hochzeitan an. Diese werden jeweils mit einer Seite Text eingeleitet und dann gibt es viele Bilder. Der Teil hat mir wesentlich besser gefallen als die styled shoots und auf den Bildern konnte ich die ein oder andere schöne Idee entdecken. Die Hochzeiten sind sehr verschieden, von der freien Trauung im Garten bis zur Hochzeit im Dom. Wer Tipps für die Planung und Gestaltung der Hochzeit sucht, wird allerdings keine finden. Den Abschluss des Buches bilder ein Verzeichnis über empfehlenswerte Dienstleister aller Branchen, die zum Teil auch am Buch mitgewirkt haben.


Letztendlich spiegelt das Buch die Art und Weise des Hochzeitsblogs Hochzeitswahn wieder. Wenn euch dieser in seiner Art zusagt, dann gefällt euch sicherlich auch das Buch. Mindestens eines der styled shootings (Tischlein deck dich) und eine der echten Hochzeiten (Wundervolles DIY-Hochzeitsfest) wurden auch auf dem Blog gezeigt. Und auch ein (das) Dienstleisterverzeichnis findet ihr dort.

Fazit: Das Buch Hochzeitswahn - Sei Inspiriert 2014 (Partner Link) gehört nicht zur Kategorie Ratgeber sondern entspricht eher einem Bildband über Hochzeiten. Es ist ein Designobjekt - mit viel Raum (weißem Papier) für die Bilder. Für mich gibt es bessere Bücher, bei denen sich ein Kauf vor der Hochzeit mehr lohnt.

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen