9. Februar 2015

Tools für die Organisation eurer Online-Inspiration - Bloglovin und Pinterest

 
Da ihr auf meinem Blog gelandet seid, kann ich davon ausgehen, das ihr im Internet unterwegs seid. Und euch dabei Inspiration und Tipps für eure Hochzeit holt. Ich möchte euch zwei Tools (oder Apps) vorstellen, mit deren Hilfe ihr eure Inspiration online sammeln und speichern könnt.

Mit Bloglovin könnt ihr ganz einfach vielen Blogs folgen. Vielleicht lest ihr ja nur einen (meinen=) Blog - dem könnt ihr dann durchaus per E-Mail folgen oder ab und zu direkt nach neuen Posts schauen. Aber wenn ihr mehrere Blogs lest, oder sogar sehr viele (wie ich=) wird das schnell kompliziert.  Bloglovin nimmt euch die Arbeit ab, immer wieder auf verschiednen Blogs nach neuen Artikeln zu schauen. Und seitdem ich es verwende, möchte ich nicht mehr darauf verzichten. Man kann sich über facebook einloggen oder einen Account anlegen und installiert das Programm als Erweiterung im Browser. Anschließend folgt ihr allen Blogs, die ihr gerne lest. Bloglovin schaut dann quasi auf allen diesen Seiten, ob es neue Posts gibt und ihr bekommt sie als einen fortlaufenden Feed. Dieses Programm ist für Leute, die sehr viele Blogs lesen und spart dabei wirklich Zeit. Mit Bloglovin habt ihr quasi ein Abonnement von Themen, die euch interessieren (bei mir vor allem Hochzeitsblogs=). Die Artikel, die euch gefallen könnt ihr übrigens auch speichern.


Ein ähnliches Sammelprogramm ist Pinterest, bei dem jedoch Bilder auf virtuellen Pinnwänden gesammelt werden. Hier könnt ihr euch auch mit Facebook einloggen (ist irgendwie erschreckend mit wie vielen Programmen ihr darüber verbunden sein könnt - ein Extra Account geht natürlich auch). Und dann könnt ihr Pinnwände erstellen und Bilder darauf pinnen. Hier findet ihr wirklich eine große Bildvielfalt und gerade für eure Hochzeit könnt ihr hier Ideen sammeln, wir ihr euch die Dekoration, die Farben - einfach alles - vorstellt. Ihr könnt euch meine Pinnwand für die Hochzeit als Beispiel anschauen. Bei einigen Blogs findet ihr auf den Bildern rechts oben auch einen Pinterest Button, sodass ihr direkt Bilder von Blogs pinnen könnt. Ihr könnt auch anderen "Pinnern" oder Pinnwönden folgen und erhaltet neue Pins in einem Feed. Aber Achtung! - man kann sich sehr schnell in der virtuellen Bilderwelt verlieren.

Ich finde beide Tools sehr nützlich. Bloglovin hilft vor allem Viel-Blog-Lesern schnell und übersichtlich über neue Artikel auf dem Laufenden zu bleiben. Pinterest kann eine Hilfe sein, um das Konzept für eure Hochzeit zu entwickeln. Die Bilder die ihr zusammenstellt können euch bei Dienstleistern helfen eure Wünsche noch besser zu kommunizieren. Ich habe zum Beispiel meinen Blumenschmuck nach Bildern von Pinterest geordert.

Und noch etwas in eigener Sache: Ihr findet rechts oben auf meinem Blog verschiedene Social Media Buttons. Dort könnt ihr überall meinem Blog folgen=)

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen