5. Februar 2015

Individuell bedruckte Servietten von paper+design


Ganz in der Nähe in Wolkenstein, im Fabrikverkauf von paper+design habt ihr die Möglichkeit euch eure individuellen, selbst gestalteten Servietten drucken zu lassen (und das gilt wirklich nur für den Fabrikverkauf - deshalb findet ihr online auch keine Info dazu, sondern die Brpschüre gibt es nur im Fabrikverkauf oder eben auf der Hochzeitsmesse). Wenn das nicht perfekt für eine Hochzeit ist. Ihr könnt alle vier Seiten der Servietten gestalten und egal wie viel ihr draufpackt es kostet immer gleich.

Das heißt aber auch, wenn ihr nur ein Logo aufdrucken wollt ist es verhältnismaßig teuer. Die Mindestabnahmemenge sind dabei 60 Stück (Größe 33x33), das heißt 3 Packungen und diese kosten ungefähr 50 €. Der Preis gilt nur wenn ihr das Design in der richtigen Größe erstellt, sonst kommen noch einmal Kosten für den Designer hinzu (pro Arbeitsstunde).

Ich habe es selber noch nicht ausprobiert, da es ohne konkreten Anlass doch recht teuer ist. Da es das Angebot erst seit letztem Jahr gibt und ich das erste Mal davon gehört habe als ich die Tischdecken für unsere Hochzeit kaufte, war es für meine Hochzeit etwas zu spät. Bei der Hochzeitsmesse konnte ich allerdings Beispiele für die Servietten ansehen. Die Druckqualität ist wirklich gut und ihr könnt ohne Bedenken ein Foto auf die Servietten drucken lassen. Eurer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt, ob Tagesablauf, das Menü, die Getränkekarte, Einladung, Dankeskarte - es gibt viele Möglichkeiten.

Ihr bekommt tolle individuelle Servietten und das aus der Region. Ihr braucht nur: hochaufgelöste Bilder oder Grafiken (300 dpi) im Dateiformat: jpg, tif oder eps. Die Daten schickt ihr per Mail an paper+design und ihr könnt eure Servietten dann im Fabrikverkauf abholen. Wenn es jemand von euch ausprobiert, könnt ihr mir gerne das Ergebnis zeigen.

Diesen Beitrag teilen

1 Kommentar:

  1. Wir haben schon für mehrere große Familienfeiern individuell Servietten bedrucken lassen. Das ist immer ein Hingucker und kommt gut an. Da es ja viele Anbieter gibt, kann man sich auch bei Motiven inspirieren lassen und findet auch ein günstiges Angebot.

    AntwortenLöschen