19. Januar 2015

So war es auf der Hochzeitsmesse in Chemnitz!


An diesem Wochenende fand ja die Hochzeitsmesse in Chemnitz statt und ich habe mich heute auf den Weg gemacht. Ich war vor allem auf der Suche nach empfehlenswerten Dienstleistern, denn in Zukunft möchte ich einige auf dem Blog vorstellen, um euch so noch mehr bei der Hochzeitsplanung zu helfen. Und ich kann sagen, dass ich einige interessante Firmen gefunden und viele gute Gespräche geführt habe.

Zwischen all den Juwelieren und Brautmodengeschäften gab es vieles zu entdecken. Ich habe mit Fotografen, Hochzeitsplanern, Vertretern von Feierlocations und Catering, Kartenmachern und vielen anderen geredet und Kontakte geknüpft. Demnächst werden daraus schon direkt die ersten Blogartikel entstehen. Die meisten waren an einer Zusammenarbeit interessiert und unterstützen mich gerne, was mich freut und euch, den Lesern, ja auch zu Gute kommt.

Einige Aussteller mit denen ich mich unterhalten habe möchte ich euch noch vorstellen. Mein erstes  Gespräch habe ich mit dem Team von anno 1900 und YES events geführt. Ein leckeres Petit Four konnte ich am Stand vom Hotel Röhrsdorfer Hof von der Pâtisserie S genossen. Die angeregteste Unterhaltung führte ich am Stand von Hochzeitsfotografie Schneider (ich weiß jetzt den Unterschied zwischen Leipziger und Chemnitzer Messebesuchern=). Die schickste und modernste Dekoration gab es bei Astrid von Tischlein Schmück dich.  Eine für mich neue Location in Chemnitz habe ich beim Stand von CoWerk entdeckt. Und ich traf Die Verheirater, die Hochzeitsplanung und Freie Trauung anbieten. Das war eine Auswahl von meinen Eindrücken.

Wer von euch war auch auf der Messe? Und hat es euch etwas gebracht? Was für Dienstleister habt ihr für euch entdeckt? Schreibt doch eure Antwort in einem Kommentar zu diesem Artikel. Ich freue mich, wenn ich nicht alleine auf diesem Blog schreibe=)

Am Stand vom Hotel Röhrsdorfer Hof
Außergewöhnliche Dekoration am Stand von Tischlein Schmück dich (Bilder von Tischlein Schmück dich)

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen