29. Dezember 2014

Fundstücke zum Montag #16


Nach dieser wirklich lange Urlaubs- und Weihnachtspause melde ich mich heute wieder zurück. Wir haben zwölf Tage im sonnigen Kuba verbracht. Diese Auszeit hat mit sehr gut getan und jetzt bin ich entspannt und voller Tatendrang bereit weiter zu blogggen. Heute starte ich wieder mit meinen Fundstücken, die diesmal nicht nur von der letzten Woche stammen.

Zuerst der Hinweis auf die Kolumne aus marryMAG #4, die ihr jetzt auch bei lieschen heiratet lesen könnt. Das Thema ist Verstehen sie Hochzeit? und Autorin Susanne bietet einen herrlich amüsanten Blick auf die Ausbreitung von Englisch im Hochzeitsvokabular. Ihr wisst schon: Save-the-Date Karten, First Look, Candy Bar usw.

Bei den two wedding sisters wird sich der Frage gewidmet: Was macht man mit den vielen schönen Hochzeitsfotos? Das trifft bei mir auch einen wunden Punkt, denn bis jetzt habe ich noch gar nichts mit den Bildern gemacht außer sie von allen Leuten zusammenzutragen. Nun schlummern sie dahin und warten darauf aussortiert und in ein Album gepackt zu werden. Da habe ich schon einen Vorsatz fürs neue Jahr.

Zum Schluss findet ihr bei evet ich will inspirierende Hochzeitslektüre für die Feiertage und natürlich auch danach, für kuschelige Winterabende.

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen