27. Oktober 2014

Fundstücke zum Montag #10


Diese Woche hält sich meine Auswahl in Grenzen. Im Moment starten die vielen neuen Brautkleidkollektionen und demzufolge berichten zur Zeit sehr viele Blogartikel darüber. Und da Mode und Designer-Brautkleider nicht wirklich mein Steckenpferd sind, werde ich mich dazu auch nicht äußern. Wen es interessiert, der findet auf so vielen anderen Blogs Infos zur Brautkleidmode. Sehr zu empfehlen ist übrigens der Blog evet ich will mit den Artikeln zum Kleid der Woche.

Irgendwie tauchen hier immer wieder dieselben Blogs auf=) Bei den two wedding sisters könnt ihr über den Umgang mit den lieben Hochzeitsbräuchen lesen. Bei meiner Vorbereitung wurde ich erstaunlich wenig mit liebgemeinten Ratschlägen zu Traditionen konfrontiert. Viele waren anfangs überrascht und verwundert, dass wir keine Trauzeugen gewählt haben. Aber dann haben sich alle damit abgefunden und es hat auch keiner mehr in Frage gestellt.

Bei the little wedding corner wird ausführlich der Angst vor Regenwetter entgegengewirkt. Ich will nur daran erinnern, dass zu viel Sonne und zu heiß auch nicht gut ist. Wir hatten Glück, dass nachmittags Wolken aufgezogen sind und die Sonne nicht mehr so geknallt hat. Warm war es trotzdem und wir haben alle ordentlich geschwitzt.

Und zum Schluss habe ich noch zwei neuentdeckte alternative Blogs für euch. Zuerst der Blog von Freakin Fine Weddings. Und dann gibt es tatsächlich einen Hochzeitsbloggenden Mann bei my funky wedding. Die Seite befindet sich noch im Aufbau, aber das sieht schon sehr vielversprechend aus.

Diese Woche: Ich habe überhaupt noch keinen Plan. Vielleicht was zum Thema Geld, oder Herbstbasteln ... Es wird eine Überraschung (auch für mich)

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen