29. September 2014

Fundstücke zum Montag #6

Zum Start der Woche hieß es mal wieder lange arbeiten - aber zum Glück haben wir ja nun nur noch drei weitere Arbeitstage vor uns. Langsam beginnt bei mir die heiße Phase der Masterarbeit, seht es mit deshalb bitte nach wenn ihr etwas länger auf Artikel warten müsst. Heute habe ich einen kunterbunten Linkmix für euch zusammengestellt.

Passend zu einem meiner letzten Artikel gibt es auf dem Portal 1001 Hochzeiten Tipps zum Gestalten der eigenen Hochzeit: Trend vs. Persönlichkeit. Es gewinnt ganz klar die Persönlichkeit. Also verliert euch nicht zu sehr in all den schönen Dingen aus der Internet-Hochzeitsblog-Welt und verliert vor allem nicht euer Ziel und euren Stil aus den Augen.

Dieser Satz kommt immer mal wieder, aber es ist einfach die Wahrheit: wahre Schönheit kommt von innen ist ein Artikel mit einigen Tipps von liebelein will. Wenn ihr euch am Hochzeitstag wohlfühlt und voller Freude seid, dann färbt das auch auf die Gäste ab und die Stimmung wird einfach toll sein.

Und wenn ihr so voller Freude seid, vergesst nicht euch am Hochzeitstag Zeit zu zweit zu nehmen. Bei uns ist das etwas kurz gekommen. Bis auf das Fotoshooting was noch vor der Trauung war, haben wir uns sonst keine Auszeit genommen. Das kann man durchaus anders gestalten. Sich einfach zu zweit  für fünf Minuten von der Party davon stehlen und untem Sternenhimmel einen Moment innehalten - einfach schön.

Und jetzt eine Anregung für alle Freundinnen von Bräuten: Ein Junggesellinnenabschied im Dirndl. Das ist wirklich eine tolle und niveuvolle Idee, wie man der Braut einen schönen Tag bescheren kann. (Meinen Junggesellinnenabschied werde ich euch auch noch vorstellen - und ich war sehr froh, dass ich nichts Peinliches machen musste=).

Und ein Gewinnspiel gibt es ab heute bei lieschen heiratet. Drei glückliche Gewinner bekommen einen individuellen 3D-Schriftzug.

Diese Woche: Es gibt mal wieder was zu Basteln: Tütchen aus Tortenspitze. Der Rest wird spontan entschieden=)

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen