23. Juli 2016

Mein Weg zum Hochzeitsalbum

Keine Kommentare:

Wenn die Hochzeit vorbei ist (und nächste Woche sind es bei mir schon zwei Jahre!) dann bleiben nur die Erinnerungen und vor allem die Bilder. Und von Letzteren hat man so gar nichts, wenn sie nur digital gespeichert in irgendeinem Ordner auf dem Rechner lagern. Bei uns war das aber bis vor kurzem so – der Weg zum Hochzeitsalbum hat laaaange gedauert.

Mein Weg zum Hochzeitsalbum

16. Juli 2016

Schöne Idee für den JGA: die Selbermachwerkstatt in Leipzig

Keine Kommentare:

Die meisten Bräute wünschen sich ja einen niveauvollen JGA ohne peinliche Verkaufsaktionen mit Bauchladen oder Ähnlichem. In der Selbermachwerkstatt von Annett Gerhardt in Leipzig könnt ihr einen solchen JGA feiern. Denn hier habt ihr die Möglichkeit in DIY-Workshops unter Anleitung euer einzigartiges, handgemachtes Stück herzustellen und eine tolle gemeinsame Zeit mit euren Mädels zu Verbringen.

Schöne Idee für den JGA: die Selbermachwerkstatt in Leipzig

30. Juni 2016

DIY: Puzzle als Gästebuch

Keine Kommentare:

Ein Gästebuch ist für das Brautpaar eine schöne Erinnerung an den Hochzeitstag und von daher auf fast jeder Hochzeit zu finden. Es gibt unzählige Varianten und zur Silberhochzeit meiner Eltern haben wir von den Gästen ein Puzzle gestalten lassen. Mit wenig Aufwand bei der Vorbereitung und viel Kreativität der Gäste enstand eine wunderbare Erinnerung. Und so gehts:

DIY: Puzzle als Gästebuch

28. Juni 2016

Geschichte einer wehrhaften Pinata

Keine Kommentare:

Bei jeder Hochzeit braucht man ein Geschenk und schöne Hochzeitsspiele sind meist auch gern gesehen. Wenn sich die Hochzeiten im Freundeskreis häufen braucht man dann immer mal wieder was Neues. Für eine Hochzeit im letzten Jahr wollte ich (mit Unterstützung meines Mannes) also eine Pinata basteln. Wie es uns dabei erging?

Geschichte einer wehrhaften Pinata

18. April 2016

Hochzeitsplanung mit Unterstützung eines Wedding Planners bei Die Verheirater

Keine Kommentare:
mit den Hochzeitsplanern von Die Verheirater entspannt zur eigenen Hochzeit (Bild: Hüttenrauch Photography)

Ich persönlich habe ja meine Hochzeit ohne professionelle Unterstützung arrangiert. Grund dafür war zum einen das Budget und dass ich bzw. wir als Studenten noch mehr Zeit zur Verfügung hatten. Warum es sich für euch lohnen kann, einen Hochzeitsplaner zu engagieren und was er euch alles an Arbeit abnehmen könnte, darüber habe ich mit Jacqueline Exel von Die Verheirater gesprochen.

Hochzeitsplanung mit Unterstützung eines Wedding Planners bei Die Verheirater